Die Weinkarte

Aperitif wahlweise als 0,1 l oder 0,2 l

 

Prosecco unsere Hausmarke, ein Frizzante

3,50 / 5,90 €

Prosecco mit Aperol

4,50 / 7,90 €

……mit Rosenblütensirup

4,50 / 7,90 €

……mit Andaloe Sanddornlikör

4,50 / 7,90 €

……mit GranatapfelvermouthRosato Royal

4,50 / 7,90 €

……mit Erdbeer-Rhabarber Likör

4,50 / 7,90 €

……mit Anna Lena’s tollem Limoncello

4,50 / 7,90 €

 

Champagner

 

Lallier, Ay Das Haus verfügt über 80 Hektar Grand Cru

klassifizierte Lagen mit 60% Pinot Noir und 40% Chardonnay.

 

0,375 l Flasche

37,00 €

0,75 l Flasche

52,00 €

 

 

Weißwein

 

Die Feinschmeckerei Hausmarke

Von der Spanischen Hochebene in Kastilien. Je zur Hälfte Airén (Valdepenas) und Macabeo, von bis zu 70 Jahre alten

Rebstöcken. Trocken und säurearm, dabei vollmundig und Fruchtig, verträgt er sich mit allen Speise, ist aber auch ein hervorragender Sundowner.

0,2 l

4,50 €

 

Grauer Burgunder, Karl May, Osthofen

Ein kraftvoller, wunderbar sanfter und ausgewogener Wein. Schlägt jeden Pinot Grigio um Längen!

Goldener Kammerpreis, Gault Milau „85 Punkte“, Feinschmecker „1F“ und,und,und…..

0,2 l

4,90 €

 

Riesling, Karl May, Osthofen

Rassiger Wein mit feinem Säurespiel. Zarter Aprikosenduft im Glas. Goldener Kammerpreis.

0,2 l

4,90 €

 

Chardonnay, Steffen J. Montigny, Nahe

…und es geht doch! Eine französische Traube, in Deutschland angebaut. Nicht so parfümiert wie viele Pendants aus dem Ursprungsland sondern wunderbar süffig, mit fülligem Körper und feinem Säurespiel.

0,2 l

5,90 €

 

Morio-Muskat, Steffen J. Montigny, Nahe

Was für eine Entdeckung! Der Star-Winzer Steffen Montigny lässt den Morio-Muskat wieder aufleben. Vollmundig, saftig und fruchtig. Nur ein ganz dezentes Säurespiel seitlich der Zunge. Im Abgang eine winzige Spur Restsüße.

0,2 l

5,90 €

 

Scheurebe, Steffen J. Montigny, Nahe

Für Freunde eines halbtrockenen Tropfens. Süffig, saftig, schmatzig

0,2 l

5,90 €

 

La Grange, Classique Blanc Languedoc, Südfrankreich

Eine Cuvée aus Chardonnay und Sauvignon Blanc. Für einen Südfranzosen unglaublich körperreich, fruchtig und saftig. Dabei sehr säurearm.

0,2 l

4,90 €

 

Rosé

 

Die Feinschmeckerei Hausmarke

Aus dem Rioja. Fruchtig und leicht, mit wenig Säure. Ein herrlicher Sommer-Wein.

0,2 l

4,50 €

 

Rotling, A + E Rippstein, Franken

So eine tolle Farbe im Glas kennt man sonst nur aus dem Süden Frankreichs. Trocken und feinfruchtig. Mit seinem eleganten Säurespiel begleitet er auch kräftig gewürzte Speisen.

0,2 l

5,90 €

 

La Grange, Classique Rosé Languedoc, Südfrankreich aus Cinsault und Syrah.

Einfach nur süffig und erfrischend. Ein typischer Südfranzose.

0,2 l

4,90 €

 

So Mookt wi Dat Der Wein, original aus Schleswig-Holsteiner Trauben.

Im Kreis Plön wird er seit einigen Jahren vom Star-Winzer Steffen J. Montigny kultiviert und anschließend auf seinem Gut in Bretzenheim vinifiziert. Eine Cuvée aus Regent und Rehberger.Fruchtig, saftig und frisch. Unbedingt probieren!

0,2 l

6,90 €

 

Rotwein

Die Feinschmeckerei Hausmarke

90% Tempranillo, 10 % Geheimnis des Önologen.

Weich, mit typischen Aromen von Vanille und dunklen Beeren. Ein echter Rioja, abgefüllt für uns vom Weingut Sierra Cantabria.

0,2 l

4,50 €

 

La Grange, Classique Rouge Languedoc, Südfrankreich

Syrah und Mourvedre kommen saftig, dunkelfruchtig und würzig daher. Eine ganz kleine Spur Restsüße im Abgang macht diesen Wein besonders süffig.

0,2 l

4,90 €

 

Bonarda, Zuccardi, Argentinien

Nahe Mendoza, entlang der Ausläufer der Anden liegt dieses Gut mitten in der besten Weinregion Argentiniens.

Sinnliche Blau- und Brombeeraromen in der Nase.Geschmeidige Struktur mit einem verführerischen und lang anhaltendem Finale.

0,2 l

6,50 €

 

Sangiovese Toscana Carpazo, Montalcino.

Dieser reinrassige Sangiovese besticht durch sattes Kirschrot im Glas. Die, für diese Trauben typische Säure in der Nase, entfaltet

er am Gaumen sofort eine ungewöhnliche Weichheit und saftige Dichte. Im Abgang rauchig und fruchtig.

0,2 l

5,90 €

 

Governo Toscano,Poggio Delle Faine, Chianti

Als Governo delle Toscano bezeichnet man eine Weinrarität aus der Toskana, die mit Hilfe eines uralten Verfahrens hergestellt

wird. Hierfür werden 10% der Trauben getrocknet und Ende November gepresst. Dieser Most wird dem, bereits vergorenen

Wein zugefügt. Dies verursacht einen einzigartigen Geschmack mit sehr komplexen

Aromen, ganz sanfter Tanninstruktur und im Abgang einer feinen Extrasüße.

Körperreich, voll und kräftig, ist dieser Gaumenschmeichler aufgrund der komplizierten Herstellung heute sehr selten geworden.

0,2 l

7,90 €

 

Digestif

Grappa, Nibbio

2 cl

5,00 €

 

Berta, Piemont aus dem Trester der Nebbiolo Traube. Jung, trocken, kräftig Obstbrände, verschiedene. Bitte fragen Sie uns

2 cl

5,00 €

 

Sambuca mit Café-Bohnen oder ohne, brennend serviert

... oder auch nicht, ganz wie Sie es mögen …

2 cl

4,00 €

 

gern servieren wir Ihnen jeden Wein auch flaschenweise zum Ladenpreis, zzgl. 8,00 Euro Korkengeld